November 2017

Rezepte 0

Pfannenfilet mit Bratkartoffeln und gebratenen Champignons

Pfannenfilet mit Bratkartoffeln und gebratenen Champignons

Zutaten für 2 Portionen

  • 1 Packung Popp Bratkartoffeln
  • 300 g Schweinefilet
  • 2 EL Rapsöl
  • 150 g Champignons
  • 1 TL grüner, eingelegter Pfeffer
  • Salz, frisch gemahlener Pfeffer
  • 100 g Schmand
  • einige geschnittene Majoranblättchen
  • 1 TL süßer Senf

Zubereitung

Filet in ca. 1 cm dicke Scheiben schneiden, in 1 EL erhitztem Öl anbraten und herausnehmen. Champignons vierteln, mit Bratkartoffeln und übrigem Öl in das verbliebene Bratfett geben, ebenfalls anbraten und die Bratkartoffeln nach Packungsanweisung zubereiten.

Filet wieder dazugeben, mit grünem Pfeffer verfeinern, mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Schmand mit Majoran und Senf verrühren, mit Salz und Pfeffer würzen. Filet mit Bratkartoffeln und Champignons auf Tellern anrichten und mit Schmand servieren.

Zubereitungszeit: ca. 20 Minuten

Tipp: Wenn Sie es gerne schärfer mögen, ersetzen Sie den grünen Pfeffer durch eine kleine rote Chilischote.

Bratkartoffeln

Bratkartoffeln

Da ist jede Pfanne ganz heiß drauf: Goldgelbe, knusprige Kartoffelscheiben mit herzhaftem, geräuchertem Katenspeck und Zwiebelstückchen – ein rustikaler Klassiker, den alle lieben. Als Beilage oder gleich als Hauptgericht!

Bauernfrühstück mit Bratkartoffeln, Cornichons und Tomaten

November 2017

Bauernfrühstück mit Bratkartoffeln, Cornichons und Tomaten

Rezepte 0

0Kommentare